Dieser Genuss bleibt!

So geht Alpe-Adria-Kulinarik bei Ramsi

Dieser Genuss bleibt! So geht Alpe-Adria-Kulinarik bei Ramsi

Wer sagt, dass Alpen und Meer Gegensätze sein müssen? Bei uns in Kärnten – auf der Südseite der Alpen – kombinieren wir in der Ramsi-Küche das Beste aus Österreich, Italien und Slowenien. Heraus kommt der einzigartige Genuss der Alpen-Adria-Kulinarik.


Kameritsch, 27. August 2019



Richtig gut essen im Urlaub ist für viele ein wichtiges Kriterium für die schönste Zeit im Jahr mit der Familie. Bei uns im Kinderhotel Ramsi sorgt eine 13-köpfige Küchenmann- bzw. -frauschaft für den All-inclusive Genuss in Eurem Familienurlaub und zwar unter dem Motto: „Kein Genuss ist vorübergehend.

Der Eindruck, den er hinterlässt, ist bleibend.“ Das Kochen eine wahre Kunst ist, zeigt unser Ramsi-Küchenteam, indem es seine regionalen Wurzeln der traditionellen Kärntner Küche mit der Leichtigkeit des mediterranen Adria-Raums kombiniert und die Speisen und Gerichte je nach Jahreszeit mit saisonalen Zutaten toppt.

Von der Adria in die Alpen

Gegipfelt wird der einzigartige Genuss an unserem italienischen Abend. Nach einem erlebnisreichen Urlaubstag erwartet die Familien ein liebevoll aufgebautes, mediterranes Vorspeisenbuffet mit Prosciutto, Salami und italienischen Käsesorten. Weiter geht es mit einer klaren Fischsuppe mit alpinen Fischen oder einer typischen Minestrone „rosso“ mit Muschelnudeln und Parmesan.

Dass die österreichische Küche perfekt mit der italienischen kombiniert werden kann, zeigt das rosa Kalbstafelspitz auf Knoblauchtramezzini mit Salsa Verde und gegrillten Paprika und Pecorino. Als Dessert erwartet Euch eine leichte Limoncello Creme brûlée mit Amarettini und heimischen Himbeeren.

  • Dieser Genuss bleibt! So geht Alpe-Adria-Kulinarik bei Ramsi
  • Dieser Genuss bleibt! So geht Alpe-Adria-Kulinarik bei Ramsi
  • Dieser Genuss bleibt! So geht Alpe-Adria-Kulinarik bei Ramsi
  • Dieser Genuss bleibt! So geht Alpe-Adria-Kulinarik bei Ramsi
  • Dieser Genuss bleibt! So geht Alpe-Adria-Kulinarik bei Ramsi
  • Dieser Genuss bleibt! So geht Alpe-Adria-Kulinarik bei Ramsi
  • Dieser Genuss bleibt! So geht Alpe-Adria-Kulinarik bei Ramsi
  • Dieser Genuss bleibt! So geht Alpe-Adria-Kulinarik bei Ramsi
  • Dieser Genuss bleibt! So geht Alpe-Adria-Kulinarik bei Ramsi

Regional & saisonal mit herrlichem Panoramablick

Wenn Opa-Ramsi erfolgreich von der Pilzjagd aus dem Wald zurückkehrt und die Ramsi-Küche mit heimischen Eierschwammerln oder Steinpilzen versorgt, kann unser Abendmenü auch kurzerhand und je nach Jahreszeit variiert und angepasst werden.

Im Frühling Spargelgerichte, im Herbst besonders leckere Gerichte mit Kürbis aus Oma-Ramsis Garten oder herzhafte Wildgerichte – Genussliebhaber (egal ob kleine oder große) kommen bei Ramsi voll auf ihre Kosten. Ganz besonders schmeckt es mit einem wunderschönen Ausblick auf die Karnischen Alpen, wenn das Essen stimmungsvoll auf Ramsis Panorama-Terrasse genossen wird.

Was sagen unsere Gäste über die Ramsi Küche?

Immer wieder freuen wir uns zu lesen, dass unsere Gäste von den Speisen und Gerichten aus der Ramsi Küche begeistert sind und uns ganz viel Lob u.a. auf HolidayCheck dalassen.

Rezensionen wie „Wahnsinnig gutes Essen“, „überdurchschnittliches Essen“ und „Das Essen für die Kinder und die Menüs für uns Erwachsenen war jedes Mal ein Genuss“ lassen unser Herz jedes Mal freudig hüpfen und wir möchten die Gelegenheit nutzen, um herzlich „DANKE“ zusagen!

Die Kärntner Küche – interessante Informationen, Tipps & Rezepte:

  • Genuss aus der Region mit Produkten von heimischen Produzenten: kulinarik.nlw.at
  • Die weltweit erste Slow Food Travel Urlaubsdestination – das Gail- und Lesachtal: www.slowfood.travel
  • Dem Geschmack der Kindheit folgen und die Kärntner Küche entdecken: www.genusslust.info




Daheim in der Natur-Erlebniswelt!
Die Ramsi-Familie.